Mittwoch, 4. November 2015

Anleitung für meine Schatztruhen

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch meine Anleitung für meine Schatztruhen zeigen.

Hier noch mal ein Foto, wie sie fertig aussehen



Hier meine Anleitung bzw. meine Schablone.

Ich hatte nämlich eine Schablone (so ein dünnes Plastikteil...) dafür und die habe ich jetzt zu Papier gebracht. 

Wenn man das auf einem A4 Papier ausdruckt, hat es die richtige Größe (zumindest hat es bei mir geklappt) ansonsten schickt mir eine kurze Nachricht, dann überlege ich mir noch etwas Neues.

Die gestrichelten Linien sind die Falzlinien. Beim "Deckel" gibt es mehrere Falzlinien, alle im Abstand von ca. 0,8 cm, damit man auch die Rundung hinbekommen kann.

Die 4 kleinen "Flügel" sind die Klebe Laschen, die an den beiden runden Seitenteilen fest geklebt werden.

Vorher habe ich den Farbkarton mit dem Stempel Hardwood bestempelt, aber da gibt es ja viele Möglichkeiten.

Den Verschluss habe ich mit einem Magneten versehen, aber man könnte auch vorne einen Schlitz einschneiden und dort die Lasche einstecken oder es gibt ja auch solche Mini Klettverschlüsse (oder wie die auch immer heißen).

Hatte noch an Scharniere gedacht, aber ich hatte nur goldenes Glitzerpapier und das sah etwas merkwürdig aus und dann habe ich sie weg gelassen. Aber man kann dafür z.B. die Elementstanze Ticket-Duo von SU nehmen (wenn man sich die noch aus dem Katalog vom letzten Jahr bestellt hat).

Ich hatte mich immer gefragt, was man mit dem Mini Etikett anfängt, aber als Scharnier für diese Truhe hat es die richtige Größe.

Ansonsten gibt es beim Dekorieren ja keine Grenzen.


Wie gesagt, sollte es mit dem Drucken nicht klappen, meldet Euch bei mir, ich kümmere mich dann darum.

Lieben Gruß und viel Spaß an alle.
Tatjana



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen