Donnerstag, 9. Februar 2017

Kachel bestempeln - neue Leidenschaft


Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine neue große Leidenschaft entdeckt.

Neben Karten und Verpackungen sind mir Kacheln ans Herz gewachsen.

Ob als Untersetzer oder Wandschmuck, es macht riesig Spaß sie zu bestempeln und jede einzelne Kachel sieht immer wieder anders aus. Toll, alles Unikate.

Seht selbst:


Bei diesen Kacheln habe ich das super tolle Stempelset "Durch die Gezeiten" verwendet und einfach nur schwarze Stempelfarbe.


Hier noch mal in Großaufnahme.


Nach dem Stempeln lasse ich sie ca. 3 Tage trocknen.


Im Anschluss sprühe ich sie mit Klarlack ein und ich habe gelernt bei meinen Versuchen, die Kacheln sollten liegen wenn man sie einsprüht. Ansonsten läuft die Farbe aus, wenn man die Kacheln hoch hält.


Hier habe ich zusätzlich das Stempelset "Mit Stil" verwendet.

Ich lege die Kacheln in Kartons, sprühe sie draußen ein und lasse sie dann auch noch mal so 2 Tage trocknen.

Dann kann man sie verwenden ohne das was passiert.

Ich glaube ich bin ein wenig süchtig nach den Kacheln.

In den nächsten Tagen zeige ich Euch noch weitere Varianten mit anderen Stempelsets.

Bis dahin viele Grüße
Tatjana




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen